BALDUIN MÖLLHAUSEN
Bibliographie W



Wanderungen durch die Prairien und Wüsten des Westlichen Nordamerika vom Mississippi nach den Küsten der Südsee im Gefolge der von der Regierung der Vereinigten Staaten unter Lieutnant Whipple ausgesandten Expedition. Von Balduin Möllhausen. Eingeführt von Alexander von Humboldt. Zweite Auflage. Mit einer lithographirten Karte, entworfen von Dr. Henry Lange.- Leipzig: Hermann Mendelsohn. 1860.

XVI, 492 SS.

mit 1 Karte, ohne Illustrationen.

= 2.Auflage von:
Tagebuch einer Reise vom Mississippi nach den Küsten der Südsee.- Leipzig: Hermann Mendelsohn. 1858.

Universitäts- und Forschungsbibliothek Erfurt
Forschungsbibliothek Gotha
Signatur: Geogr 8 03910/02

Kiel, Universitätsbibliothek Kiel Zentralbibliothek
Signatur: A 803

Hamburg, Staats- und Universitätsbibliothek
Signatur: A/113520

Bremen, Staats- und Universitätsbibliothek
Signatur: am 8865

Braunschweig, Stadtbibliothek
Signatur: I 37-952

Göttingen, Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek
Signatur: 8 ITIN I, 4510

Das Buch wurde von der Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek, Göttingen, digitalisiert.
http://www-gdz.sub.uni-goettingen.de/cgi-bin/digbib.cgi?PPN236482696

Rezensionen:

Menzel, W.: Wanderungen durch die Prairien ...
in:
Literaturblatt. 1860.
Nr.6. SS. 21-24
Nr.7. SS. 25-28

Übersetzung dänisch

Mit den Illustrationen der EA

Vandringer gjennem det vestlige Nordamerikas Prairier og Udorkener fra Mississippi til Sydhavets Kyster. Af Balduin Möllhausen. Med et Forord af Alexander Humboldt. Oversat af M. Novsing. Med Lithografier i Tontryk og et Kort.- Kjobenhavn: P. G. Philipsens Forlog. Thieles Bogtrokkeri. 1862.
XVI SS, 1 Bl., 476 SS.

Mit 9 Tafeln.

nach 1905:

Wanderungen durch die Prairien und Wüsten des Westlichen Nordamerika vom Mississippi nach den Küsten der Südsee im Gefolge der von der Regierung der Vereinigten Staaten unter Lieutnant Whipple ausgesandten Expedition. Von Balduin Möllhausen. Eingeführt von Alexander von Humboldt. Mit einer lithographirten Karte. Mit einer Einleitung von von Erich Heinemann.- Hildesheim: Verlag Dr. H. A. Gerstenberg. 1975.
VIII, XVI, 492 SS.
(Gerstenberg-Reprints)

Reprographischer Nachdruck der 2. Auflage Leipzig 1860.

Wanderungen durch die Prairien und Wüsten des Westlichen Nordamerika vom Mississippi nach den Küsten der Südsee im Gefolge der von der Regierung der Vereinigten Staaten unter Lieutnant Whipple ausgesandten Expedition. Von Balduin Möllhausen. Eingeführt von Alexander von Humboldt. Mit einer Karte.- München: Verlag Lothar Borowsky. o.J.(1979).
534 (529, 1 <Abb. Möllhausen als Trapper>, 4 <Nachwort>) SS., 5 nn SS.(Inh.-verz.).

Neudruck der Ausgabe Leipzig 1860.
Mit lose beiliegender mehrfach gefalteter Reprint-Karte.

Aus dem Nachwort von Siegfried Augustin:

    "[...] Sowohl der Forschungsreisende Möllhausen, dessen beide Reiseberichte zu den wichtigsten historischen Quellen zur Geschichte des fernen Westens zählen, als auch der Verfasser spannender Romane und Erzählungen, der nach 1905 den Beinamen >Der deutsche Cooper< erhielt, verdienen es, der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht und damit der Vergessenheit entrissen zu werden."

Auszug: Kapitel 21

(in:)

Streifzüge und Wanderungen. Reisebilder von Gerstäcker bis Fontane.- München: Carl Hanser Verlag. 1979.

 
 

06-05-09

Die warnenden Schatten. Bilder aus den nordamerikanischen Prairien von Balduin Möllhausen.
(in)
Deutscher Volkskalender auf das Jahr 1863. Herausgegeben von Gustav Nieritz. Neue Folge. Dreizehnter Jahrgang.- Leipzig: Georg Wigand`s Verlag. (1862)

SS. 19-27.

aufgenommen in:

unter dem Titel:
Der Tabaksbeutel

in:

Reliquien. Erzählungen und Schilderungen aus dem westlichen Nordamerika von Balduin Möllhausen. Zweiter Band.- Berlin: Druck und Verlag von Otto Janke. 1865.

nach 1905:

Die warnenden Schatten.
(in)
Geschichten aus dem Wilden Westen. Mit 12 Bildern. Herausgegeben von Andreas Graf.- München: Deutscher Taschenbuch Verlag. 1995.

 
 

08-04-24

Welche von Beiden. Roman in zwei Bänden von Balduin Möllhausen. Erster Band. (und) Zweiter Band.- Stuttgart. Berlin. Leipzig: Union Deutsche Verlagsgesellschaft. o.J. (1897).

268 SS.; 256 SS.

Württembergische LB Stuttgart
Signatur: d.D.oct 8342

Rezensionen:

Th. von Sosnowsky: Welche von Beiden.
in:
Blätter für literarische Unterhaltung. 1898. Nr.8.
S. 105.

Vorabdruck:

05-05-04 bis 10

Welche von Beiden. Roman von Balduin Möllhausen.
(in)
Bibliothek der Unterhaltung un des Wissens. Jahrgang 1895. Vierter Band (bis) Zehnter Band.- Stuttgart. Berlin. Leipzig: Union Deutsche Verlagsgesellschaft. 1895.
Bd.4,S.67-98; Bd.5,S.7-90; Bd.6,S.7-76; Bd.7,S.7-75; Bd.8,S.7-74; Bd.9,S.7-80; Bd.10,S.7-41.

 
 

01-05-13-14

Westliche Fährten. Erzählungen und Schilderungen von Balduin Möllhausen. Erster Band. (und) Zweiter Band.- Berlin: Otto Janke. 1873.

312 SS.; 254 SS.

Braunschweig, Stadtbibliothek
Signatur:
I 38-109 : 1
I 38-109 : 2

Bayrische SB München
Signatur: P.O.germ 1958p

Rezensionen:

H. Uhde: Westliche Fährten.
in:
Blätter für literarische Unterhaltung. 1874. Nr.20.
SS. 314-315.

Inhalt:

Der Fallensteller

Vorabdruck:

Der Fallensteller. Erzählung aus dem nordamerikanischen Grenzleben.
(in)
Der Hausfreund. Illustrirtes Familienbuch. Herausgeber Hans Wachenhusen. XI. Jahrgang.- Berlin: Verlag der Hausfreund-Expedition E. Graetz. 1868

Nach 1905:

Der Fallensteller. Erzählung aus dem nordamerikanischen Grenzleben von Balduin Möllhausen. Herausgegeben und mit einem Nachwort von K. J. Roth.- Siegen: K. J. Roth. 1991.
46 SS., IV Bll.
(Abenteuer-Archiv. Reihe 1, Seltene Zeitschriftenabdrucke. 10.)

Nach 1905:

Der Fallensteller.
(in)
Westliche Fährten. Erzählungen und Schilderungen. Erster Band.- Hildesheim. Zürich. New York: Georg Olms Verlag. 2004.

Die Gabel-Antilope.

Vorabdruck:

Die Gabel-Antilope. (Antilocapra americana.)
(in:)
Der Hausfreund. Illustrirtes Familienbuch Herausgeber Hans Wachenhusen. XIII Jahrgang.- Berlin: Verlag der Hausfreund-Expedition E. Graetz. 1870.

Nach 1905:

Die Gabel-Antilope.
(in)
Westliche Fährten. Erzählungen und Schilderungen. Erster Band.- Hildesheim. Zürich. New York: Georg Olms Verlag. 2004.

Der Christabend in der Blockhütte.

Vorabdruck:

Der Christabend in der Blockhütte.
(in)
Trowitzsch`s Volkskalender für 1871. 44.Jahrgang.- Berlin: Trowitzsch & Sohn. (1870)
(und)
Trowitzsch`s Illustrirte Bücher. Band 3.- Berlin: Trowitzsch & Sohn. (1871)

Nach 1905:

Der Christabend in der Blockhütte.
(in)
Westliche Fährten. Erzählungen und Schilderungen. Erster Band.- Hildesheim. Zürich. New York: Georg Olms Verlag. 2004.

Auf dem Ufer des Kaskasia.

Vorabdruck:

nicht bekannt

Nach 1905:

Auf dem Ufer des Kaskasia.
(in)
Westliche Fährten. Erzählungen und Schilderungen. Erster Band.- Hildesheim. Zürich. New York: Georg Olms Verlag. 2004.

Der versteinerte Urwald.

Vorabdruck:

Der versteinerte Urwald in Neu-Mexiko.
(in)
Der Hausfreund. Illustrirtes Familienbuch. XIII.Jahrgang. Herausgegeben von Hans Wachenhusen.- Berlin: Verlag der Hausfreundexpedition E. Graetz. 1870.

Nach 1905:

Der versteinerte Urwald.
(in)
Westliche Fährten. Erzählungen und Schilderungen. Erster Band.- Hildesheim. Zürich. New York: Georg Olms Verlag. 2004.

Die beiden Fähren.

Vorabdruck:

Die beiden Fähren. Erzählung von Balduin Möllhausen.
(in:)
Allgemeine Familien-Zeitung. Chronik der Zeit. Zur Unterhaltung und Belehrung. 1.Jahrgang.- Stuttgart: Hermann Schönlein. (1869)

Nach 1905:

Die beiden Fähren
(in:)
Geschichten aus dem Wilden Westen. Mit 12 Bildern. Herausgegeben von Andreas Graf.- München: Deutscher Taschenbuch-Verlag. 1995

Nach 1905:

Die beiden Fähren.
(in)
Westliche Fährten. Erzählungen und Schilderungen. Erster Band.- Hildesheim. Zürich. New York: Georg Olms Verlag. 2004.

Fleur-rouge.

Vorabdruck:

Fleur-rouge. Eine Erzählung von Balduin Möllhausen.
(in)
Trowitzsch`s Volks-Kalender für 1870 mit Stahlstichen und zahlreichen Holzschnitten. 43. Jahrgang.- Berlin: Druck und Verlag von Trowitzsch & Sohn. (1869).

nach 1905:

Fleur-rouge.
(in:)
Westliche Fährten. Erzählungen und Schilderungen. Band 1.- Hildesheim. Zürich. New York: Georg Olms Verlag. 2004.

Der Arriero.

Vorabdruck:

Der Arriero. Eine Erzählung von Balduin Möllhausen.
(in)
Trowitzsch`s Volkskalender für 1872. 45.Jahrgang.- Berlin: Trowitzsch & Sohn. 1871.

nach 1905:

Der Arriero.
(in:)
Westliche Fährten. Erzählungen und Schilderungen. Band 1.- Hildesheim. Zürich. New York: Georg Olms Verlag. 2004.

Ein Sonntag in den Goldminen.

Vorabdruck:

Der Sonntag in den Goldminen.
(in)
Der Hausfreund. Illustrirtes Familienbuch Herausgeber Hans Wachenhusen. XIII Jahrgang.- Berlin: Verlag der Hausfreund-Expedition E. Graetz. 1870.

nach 1905:

Ein Sonntag in den Goldminen.
(in:)
Westliche Fährten. Erzählungen und Schilderungen. Band 1.- Hildesheim. Zürich. New York: Georg Olms Verlag. 2004.

nach 1905

Westliche Fährten. Erzählungen und Schilderungen. Band 1. (und) Band 2. Hildesheim. Zürich. New York.- Georg Olms Verlag. 2004.
4 Bll., 312 SS.; 4 Bll., 254 SS.
(Balduin Möllhausen. Ausgewählte Werke. Herausgegeben und kommentiert von Andreas Graf. Abteilung I. Erzählungen. Band 4.1 (und) Band 4.2.)

 
 

05-03-18

Whip-poor-Will
(in:)
Reliquien. Erzählungen und Schilderungen aus dem westlichen Nordamerika von Balduin Möllhausen. Erster Band.- Berlin: Druck und Verlag von Otto Janke. 1865.

Vorabdruck:

Whip-poor-Will
(in:)
Reliquien. Erzählungen und Schilderungen aus dem Westlichen Nordamerika von Balduin Möllhausen. (in:)
Deutsche Roman-Zeitung. Erster Jahrgang. 1864. Vierter Band.- Berlin: Druck und verlag von Otto Janke. 1864.

nach 1905:

Whip-poor-Will
(in:)
Reliquien. Erzählungen und Schilderungen aus dem westlichen Nordamerika.- Hildesheim. Zürich. New York: Georg Olms Verlag. 1999.

 
 

"Wie der Durst nach Köln kam" Karnevalsgruss des Achtundsiebzigjährigen. vielleicht der Letzte. "Eine wahrhaft erschütternde Historie, entnommen einer Papyrusrolle des Jahres elftausendelfhundertundelf vor unserer Zeitrechnung und mühsam entziffert zum Frommen der trinklustigen Kölner und fürnehmlich der liebenswerten Frauen und Jungfräulein".
(in:)
Grosse Karnevals-Gesellschaft, Köln. Lieder- und Jahrbuch des Jahres 1903.- Köln. 1903.

S. 70-72

 
 

Archiv

"Wie oft das Leben man vergleicht ..."
(in:)
Friedrich Spielhagen. Dem Meister des deutschen Romans zu seinem 70. Geburtstage von Freunden und Jüngern gewidmet. Herausgegeben auf Veranlassung der Verlagshandlung vom Festausschuss der Spielhagen-Feier.- Leipzig: Verlag von L. Staackmann. 1899

S. 58
Gedicht

 
 

Wildes Blut. Erzählung von Balduin Möllhausen. Erster Band. (und) Zweiter Band. (und) Dritter Band.- Jena: Hermann Costenoble. 1886.

311 SS.; 303 SS.; 300 SS.

LB Coburg
Signatur: HP-66 1143

Rezensionen:

NN: Wildes Blut.
in:
Deutsche Roman-Zeitung. 1886. Bd.1
Spalte 286.

J.J. Honegger: Wildes Blut.
in:
Blätter für literarische Unterhaltung. 1887. Nr.41
SS. 646-647.

Deutsche Roman-Zeitung, 1886, Bd.1, Spalte 286.:

    "... Der Verfasser arbeitet zuweilen auch sehr nach der Schablone und sieht dann von künstlerischen Absichten ganz ab. Daß er aber mehr als 'Lesefutter' bieten kann, beweist dieser Roman. Mag der Inhalt auch zuweilen etwas romanhaft sein, so ist das Romantische doch nicht wider-natürlich. Einzelne Charaktere aber gehen ziemlich weit über das hinaus, was gewöhnlich geboten wird, sowohl durch die scharfe Zeichnung, als durch die innere Wahrheit ihres Wesens. Ausgezeichnet ist die alte Lady Liberty. Wir können den Roman bestens empfehlen."

Deutsche Roman-Zeitung. 23.Jg. 1886. 3.Bd. Sp.286.

Vorabdruck

Wildes Blut. Erzählung in zwei Abtheilungen und vier Bänden von Balduin Möllhausen.
(in:)
Kölnische Zeitung. 53.Jg.
Juli bis November 1884

Nach 1905

Wildes Blut. Erzählung von Balduin Möllhausen. Illustriert von H. Grobet.- Leipzig: Verlagsbuchhandlung von Paul List. 1912.
499 SS., 9 SS.(Vlgs.-anz.).
(Illustrierte Romane. Dritte Serie. Erster Band)

Wildes Blut. Erzählung von Balduin Möllhausen.- Dresden: Moewig & Höffner. 1935.
(und)
Wildes Blut. Abenteuerroman von Balduin Möllhausen.- Dresden: Heyne. 1935.
309 SS.
(Reise- und Abenteuerromane.)

 
 
zum Seitenanfang