BALDUIN MÖLLHAUSEN
Bibliographie K



Ein Käferidyll.
(in:)
Bilder aus dem Reiche der Natur. Von Balduin Möllhausen.- Berlin: Dietrich Reimer (Ernst Vohsen). 1904.

 
 

Die kalifornische Sandwüste.
(in:)
Bilder aus dem Reiche der Natur. Von Balduin Möllhausen.- Berlin: Dietrich Reimer (Ernst Vohsen). 1904.

 
 

Kapitän Eisenfinger. Von Goldgräbern, Seeleuten und Vagabunden. Bearbeitet von Erich Heinemann.- Hannover: Neuer Jugendschriften-Verlag. 1971.

128 SS.
Mit Illustrationen von Wak.
Jugendbearbeitung von "Das Loggbuch des Käpitäns Eisenfinger."

 
 

03-06-09-11, 01-05-01-03

Kaptein Meerrose und ihre Kinder. Erzählung in drei Bänden von Balduin Möllhausen. Erster Band. (und) Zweiter Band.. (und) Dritter Band.- Berlin W: F. Fontane & Co. 1893.

2 Bll., 312 SS.; 2 Bll., 288 SS.; 2 Bll., 258 SS., 1 Bl.(2 SS.Inh-verz.).



Bild: Dr.Ernst Wälti, Bern.




Bild: Martin Schulz.


Bayrische Staatsbibliothek, München
Signatur: P.O.germ 1784d

Rezensionen:

R. Opitz: Kaptein Meerrose und ihre Kinder.
in:
Blätter für literarische Unterhaltung. 1893. Nr.50.
SS. 792-793.

Andreas Graf: Abenteuer und Geheimnis, SS. 233 ff:

    "[...] >Kaptein Meerrose< (1893) hat - nicht zuletzt durch die Titelgestalt - mit zahlreichen Episoden auf maritimen Schauplätzen deutlich die Konturen eines Seeromans. Schon frühere Romane des Autors hatten, meist zu einem kleineren Teil, den Motivfundus dieser Subgattung des Abenteuerromans aufgewiesen: [...] Nicht selten sind Seeleute, die sich zur Ruhe gesetzt haben, Hauptfiguren in Romanen des Autors gewesen: [...] Nirgends jedoch ist die Atmosphäre eines Seeromans so eng mit der Gesamtstruktur eines Möllhausen-Romans verschränkt wie in >Die beiden Yachten< und >Kaptein Meerrose und ihre Kinder<. [...]"

Vorabdruck in:

Kölnische Zeitung
Dezember 1891 bis Mai 1892

nach 1905

03-06-07, 03-06-08, 07-03-16

Kaptein Meerrose und ihre Kinder. Erzählung in zwei Bänden von Balduin Möllhausen. Erster Band. Zweite Auflage. (und) Zweiter Band. Zweite Auflage.- Leipzig: Bibliographische Anstalt Adolph Schumann. o.J. (1906).
3 Bll., 294 SS.; 2 Bll., 299 SS.

 
  

07-03-17-18

Der Kesselflicker. Erzählung in drei Abtheilungen von Balduin Möllhausen. Erste Abtheilung. Erster Band. (und) Zweiter Band. (und) Zweite Abtheilung. Dritter Band. (und) Vierter Band. (und) Zweite und dritte Abtheilung. Fünfter Band.- Berlin: Hausfreund-Expedition (E. Graetz.). o.J. (1871)

III., 263 SS.; III, 245 SS.; III, 246 SS.; III, 228 SS.; III, 207 SS.
5 Bände.
Mit einer Illustration auf der ersten Seite.

Bayrische Staatsbibliothek, München
Signatur: 83,52,541,101-105

Fürstliche Hofbibliothek Donaueschingen
Signatur: I Fr 11b,1-5

Rezensionen:

NN: Der Kesselflicker.
in:
Blätter für literarische Unterhaltung. 1872. Nr.12.
S. 186.


Vorabdruck

Der Kesselflicker. Erzählung in drei Abtheilungen von Balduin Möllhausen.
(in)
Der Hausfreund. Illustrirtes Familienbuch. Herausgeber: Hans Wachenhusen. XIV. Jahrgang. 1871.- Berlin: Verlag der Hausfreund-Expedition. E. Graetz.
Erste Abtheilung. Die Güterschlächter. SS. 1-4; 17-22; 33-36, 38-39; 49-52, 54; 65-71; 81-85; 97-100, 102; 113-116; 129-134; 145-148, 150; 161-164, 166; 177-180, 182-184; 195-199; 209-212; 225-228, 230; 241-244; 246; 257-260, 262-264; 276, 279-280;
Zweite Abtheilung. Der Postreiter. (Kap.20: Oratio pro domo) 280-283; 289-295; 305-308; 326-331; 337-340; 358-360; 369-372; 390-394; 401-405; 422-426; 433-436; 452-456; 465-469; 485-488; 497-501; 517-520; 529-533; 549-552; 561-565; 581-584; 593-596; 613-615; 625-626;
Dritte Abtheilung. Das Vermächtniß des Kesselflickers. (Kap.40: Auf bekannter Erde.) 627-629; 644-647; 657-659; 673-676; 692-696; 705-707; 724-727.

nach 1905

Der Kesselflicker. Roman von Balduin Möllhausen. Mit einem Nachwort
Die Restauration des preußischen Landadels
von Ralf Junkerjürgen.- München: ABLIT Verlag. 2007.

2 Teile
362 Seiten und 351 Seiten

(Alte deutsche Abenteuerliteratur im Originaltext. Romane und Erzählungen von Balduin Möllhausen)

 
 

Die Kinder des Sträflings. Roman von Balduin Möllhausen. Erster Band. (und) Zweiter Band. (und) Dritter Band. (und) Vierter Band.- Berlin: Verlag von Otto Janke. 1876.

2 Bll., 276 SS.; 2 Bll., 235 SS., 2 Bll., 249 SS., 2 Bll., 221 SS.

Bayrische Staatsbibliothek, München
Signatur: P.O.germ 1961u

Rezensionen:

NN: Die Kinder des Sträflings.
in:
Blätter für literarische Unterhaltung. 1877.
SS. 204-205.

Vorabdruck

Die Kinder des Sträflings. Roman von Balduin Möllhausen.
(in)
Deutsche Roman-Zeitung. Dreizehnter Jahrgang. 1876 . Erster Band. (und) Zweiter Band. - Berlin: Verlag von Otto Janke. 1876.

Band 1:
Sp.35-64, 113-144, 191-224, 271-304, 345-384, 429-464, 503-544, 591-624, 667-704, 753-784, 831-866, 915-942;
Band 2
Sp.41-64, 129-144, 203-226.

Erscheinungsbeginn: Oktober 1875

nach 1905

Die Kinder des Sträflings. Roman von Balduin Möllhausen. Illustriert von Ad. Wald. Zehnter Band.- Leipzig: Verlagsbuchhandlung von Paul List. 1911.
492 SS., 4 Bll.(8 SS.Inh-verz).
( Illustrierte Romane. Zweite Serie. Zehnter Band.)

Balduin Möllhausen. Die Kinder des Sträflings. Roman.- (Frankfurt): Fischer Taschenbuch Verlag. 1974
432 (430) SS.
(Das Schmöker Kabinett. Herausgegeben von Michael Koser) Fischer TB Nr.1513.
Mit einem Nachwort von Michael Koser.

 
 

Der Komödiant. Erzählung.
(in)
Trowitzsch`s Volkskalender für 1877. 50. Jahrgang.- Berlin: Trowitzsch & Sohn. (1876)

SS. 50-100.

 
 
zum Seitenanfang