BALDUIN MÖLLHAUSEN
Bibliographie F



Der Fährmann am Kanadian. Roman in drei Bänden von Balduin Möllhausen. Erster Band. (und) Zweiter Band. (und) Dritter Band.- Stuttgart.Berlin.Leipzig: Union Deutsche Verlagsgesellschaft. o.J. (1890)

256 SS., 275 SS., 245 SS.

Württemb. LB Stuttgart
Signatur: d.D.oct 8334

Möllhausen hat das Buch Maria Anna Prinzessin von Anhalt-Dessau, der Ehefrau seines am 15. Juni 1885 gestornbenen, hochverehrten Freundes Prinz Friedrich Karl von Preußen, gewidmet.

Vorabdruck

06-07-28-36

Der Fährmann am Kanadian. Roman in drei Abtheilungen von Balduin Möllhausen.
(in:)
Bibliothek der Unterhaltung und des Wissens. Mit Originalbeiträgen der hervorragendsten Schriftsteller und Gelehrten. Jahrgang 1887. Erster Band. (bis) Neunter Band.- Stuttgart: Verlag von Hermann Schönlein. 1887.

SS.5-93; 5-96; 5-111; 5-82; 5-114; 5-98; 5-98; 5-74; 5-50.

Übersetzung dänisch

Färjkarlen vid Kanadian. Roman i tre Afdelningar.- Köpenhamn: Aller. 1887.-
[421] SS.
(Illustrerad Familjjournals Bibliotek)
Gratis veckotidskrift (häfte, bok) till Illustrerad Familjejournal.
Bd. 7. - 19 s. [= Sid. 393-412]
Bd. 8. - 402 s. [= Sid. 1-402]

nach 1905

Der Fährmann am Kanadian. Roman von Balduin Möllhausen. Herausgegeben vonDietrich Theden. Mit Illustrationen von Ad. Wald.- Leipzig: Verlag von Paul List. 1906.
512 SS.
(Illustrierte Romane, Reisen und Abenteuer. Erster Band.)
Mit einem Porträt von Möllhausen als Frontispiz.


Neue Auflage:
1921

Der Fährmann am Kanadian. Roman von Balduin Möllhausen. In neuer Bearbeitung herausgegegeben von E.Th.Kauer.- Berlin: Karl Voegels. 1932
374 SS., 1 Bl.
(Balduin Möllhausen. Reise- und Abenteuerromane.)

Der Fährmann am Kanadian. Roman von Balduin Möllhausen. Für die Jugend neu bearbeitet von Carl Peter Rauhof. Mit Bildern von F.Hanel. Stuttgart: Boje-Verlag. (1958).
207 SS.

 
 

Fahrt durch einen Canon.
(in:)
Geographische Charakterbilder aus Amerika und Australien. Aus den Original-Berichten der Reisenden gesammelt von Berthold Volz.- Leipzig: Fue's Verlag (R. Reisland). 1888

451 SS.

(Geographische Charakterbilder von Dr. Berth. Volz, fünfter Teil)

    Inhalt:

    Grönland und Britisch-Amerika:
    Julius Payer: In Ost-Grönland
    J.J. Hayes: Am Ufer des Polar-Meeres
    John Ross: Unter Eskimos
    Zweite deutsche Nordpolarfahrt: An Grönlands Südspitze
    K.R. Koch: In Labrador
    Emil Bessels: Neufundland und St. Johns
    J.W. von Müller: Montreal und Quebec

    Vereinigte Staaten:
    E. Herzog: Auf dem Broadway in New York
    J.W. von Müller: Die Trenton- und Niagarafälle
    P. G. Heims: In Washington
    Aus den Öl-Bezirken
    Ernst von Hesse-Wartegg: St. Louis
    Hermann Vogel: Vom grossen Salzsee nach San Francisco
    Walter Colton: Die Entdeckung der Kalifornischen Goldminen
    E. Herzog: Am Puget-Sund und auf dem Columbia
    Washington Irving: In den Jagdgründen des fernen Westens
    Ernst von Hesse-Wartegg: Unter den Cheyennes
    Balduin Möllhausen: Fahrt durch einen Canon
    Hermann Volgel: Die Riesenbäume und das Yosemitetal in Kalifornien
    Hermann Bochmann: Das Leben in Texas
    Christian Beck: Die Mississippi-Mündung und New Orleans
    Max Eyth: In den Swamps

    Das mittlere Amerika und Westindien:
    Hans Meyer: Die mexikanischen Terassen
    Friedrich Ratzel: Das Hochtal von Mexiko
    Bernal Diaz del Castillo: Das alte Mexiko im Jahre 1519
    Otto Stoll: Guatemala und Antigua
    Arthur Morelet: In den Ruinen von Palenque
    Otto Stoll: Mein indianischer Freund Nacho Quich
    E. Herzog: Auf Kuba
    Annie Brassey: Quer durch Jamaica
    Charles Darwin: Auf den Galapagos-Inseln

    Cordillerenland:
    Franz Birgham: Über die Landenge von Panama
    Franz Engel: Die venezuelanische Küste
    Wilhelm Reiss: Von der Küste ins Binnenland von Kolumbien
    P.G. Heims: Andenfahrt von Lima nach Chicla
    Eduard Pöppig: Die Vegetation der "Braue des Waldes" in den Cordilleren
    Wilh. Reiss: Besteigung des Cotopaxi
    Hugo Zöller: An der Westküste von Süd-Amerika
    Wilhelm Krall: In Valparaiso und Santiago

    Das Flachland und grossen Ströme Süd-Amerikas:
    Karl F. Appun: Wanderung durch die Llanos
    Richard Schomburgk: Die Entdeckung der Victoria regia
    Alexander von Humboldt: Durch die Gabelung des Casiquiare
    Demian von Schütz-Holzhausen: Im Quellgebiete des Amazonenstromes.
    ders.: In der brasilianischen Provinz
    E. Herzog: Rio de Janeiro
    Dr. Ehrenreich: Eine Fahrt druch den Hochwald zu den Botokuden
    Karl von den Steinen: Am Schingu. Zusammentreffen mit den wilden Trumai
    R. Canstatt: Durch Uruguay
    Hugo Zöller: Die Tierwelt von Paraguay
    Ernst Mevert: Asuncion
    A. Seelstrang: In den Pampas
    George Ch. Masters: Tehuelchen und Araucanos
    F.A. Pigasetta: Die Entdeckung der Magellanstrasse

    AUSTRALIEN
    Das Festland von Australien:
    Hugo Zöller: Sydney
    Reinhold Graf Anrep-Elmpt: Wanderung in den blauen Bergen
    Carl Deisenhammer und Reinold Graf Anrept-Elmpt: Melbourne
    A.E. Gregory: Im Innern von Australien
    E. Jung: Am Cooper Creek
    Ludwig Leichardt: Nordaustralische Landschaften
    Carl Deisenhammer: An der Nordostküste Australiens entlang

    Die australischen Inseln:
    Otto Finsch: An der Künste von Kaiser-Wilhelms-Land (Neu-Guinea)
    J. Dumont d'Urville: An der Südküste von Neu-Guinea
    W. Wyatt Gill: Ein Ausflug in des Innere von Neu-Guinea
    ders.: Papuanische Wohnungen
    Wilfred Powell: An der Nordküste von Neu-Pommern
    Franz Hernsheim: An Neu-Mecklenburg
    Reinhold Graf Anrep-Elmpt: Auckland auf Neu-Seeland
    Johanne Lohse: Die Vernichtung der heissen Quellen in Neu-Seeland

    Polynesien: Franz Hernsheim: Auf den Marshall-Inseln
    M.E: Pechuel-Lösche: Bei den Kanaken auf Hawaii
    Reinhold Graf Anrep-Elmpt: Am Kratersee Kilaurea
    R. Parkinson: Apia auf den Samoa-Inseln
    Annie Brassey: Auf Tahiti
    Kapitänleutnant Geiseler: Die alten Götzenidole auf der Osterinsel
    W.J.J. Spry: Juan Fernandez, die "Robinson-Insel"

    ANHANG: James Clark Ross: Südpolarien. Die Entdeckung der Vulkane Erebus und Terror.
 
 

Der Fallensteller. Erzählung aus dem nordamerikanischen Grenzleben.
(in:)
Der Hausfreund. Illustrirtes Familienbuch. Herausgeber Hans Wachenhusen. 11.Jahrgang.- Berlin. Leipzig: Hausfreund-Expedition. 1868.

SS. 1-3, 17-19, 33-35, 49-50, 65-66, 81-84, 97-99, 113-115, 129-131, 145-148, 168-171, 186-188, 203-206, 216-219.

aufgenommen in:

Westliche Fährten. Erzählungen und Schilderungen von Balduin Möllhausen. Erster Band.- Berlin: Druck und Verlag von Otto Janke. 1873.

nach 1905:

Der Fallensteller. Erzählung aus dem nordamerikanischen Grenzleben von Balduin Möllhausen. Herausgegeben und mit einem Nachwort von K. J. Roth.- Siegen: K. J. Roth. 1991.
46, IV Bl.
(Abenteuer-Archiv. Reihe 1, Seltene Zeitschriftenabdrucke. 10.)

Der Fallensteller.
(in)
Westliche Fährten. Erzählungen und Schilderungen. Erster Band.- Hildesheim. Zürich. New York: Georg Olms Verlag. 2004.

 
 

07-03-01-03

Die Familie Melville. Roman aus der Zeit des nordamerikanischen Bürgerkrieges von Balduin Möllhausen. Erster Band. (und) Zweiter Band. (und) Dritter Band.- Leipzig: Verlag von Ernst Keil`s Nachfolger. o.J. (1888).

2 Bll., 310 SS., 2 SS.; 2 Bll., 314 SS., 2 SS.; 2 Bll., 348 SS.

Bayrische Staatsbibliothek, München
Signatur: P.O.germ 1822b


    





In einer anderen Austattung mit hellbraunem Einband





mit dunkelblauem Einband (Bild: Mayrhofer)


Vorabdruck:

Die Familie Melville. Roman aus der Zeit des nordamerikanischen Bürgerkrieges. Von Balduin Möllhausen.
(in)
Das Buch für Alle. Illustrirte Familienzeitung. Chronik der Gegenwart. Zweiundzwanzigster Jahrgang.- Stuttgart: Druck und Verlag von Hermann Schönlein. 1887.
SS. 1-3, 6-7; 25-27, 30-31; 49-51, 54-55; 73-75, 78-79; 97-99, 102-103; 121-123, 126-127; 145-147, 150-151; 169-171, 174-175; 193-195, 198-199; 217-219, 222-223; 241-243, 246-247; 265-267, 270-271; 289-291, 294-295; 313-315, 318-319; 337-339, 342-343; 361-363, 366-367; 385-387, 390-391; 409-411, 414-415; 433-435, 438-439; 457-459, 462-463; 481-483, 486-487; 505-507.

nach 1905

Die Familie Melville. Roman von Balduin Möllhausen. Herausgegeben von Dietrich Theden. Mit Illustrationen von Otto Meyer-Wegner.- Leipzig: Verlag von Paul List. 1908.
399 SS., 16 SS.(Vlgs.-anz.).
(Balduin Möllhausen. Iillustrierte Romane. Reisen und Abenteuer. Herausgegeben von Dietrich Theden. Zehnter Band.)

 
 

Der Fanatiker. Roman von Balduin Möllhausen. Erster Band. (und) Zweiter Band. (und) Dritter Band.- Berlin: Verlag von Otto Janke. 1883.

4, 238 SS; 276 SS.; 250 SS.

UB Berlin
Signatur: Yv 97762/18

Vorabdruck in:

Kölnische Zeitung.
Oktober 1881 bis März 1882

nach 1905

Der Fanatiker. Roman von Balduin Möllhausen. Fünfter Band.- Leipzig: Verlagsbuchhandlung von Paul List. 1912.

438 SS., 2 SS.(Vlgs.-anz.)
(Balduin Möllhausen. Illustrierte Romane. Dritte Serie. Fünfter Band.)
Mit ganzseitigen Illustrationen von M.B.(=Max Barascudts)

 
 

Die Fata Morgana in der Wüste. Schilderungen aus dem westlichen Nordamerika. Von Balduin Möllhausen.
(in)
Die Gartenlaube. Illustrirtes Familienblatt. Jahrgang 1860.- Leipzig: Verlag von Ernst Keil. 1860.

SS. 475-477.
Mit einer Illustration nach Möllhausen

aufgenommen in:

Palmblätter und Schneeflocken. Erzählungen aus dem fernen Westen.- Leipzig: Hermann Costenoble. 1863.

anonym abgedruckt in:

Illustrirte Volksblätter zur Unterhaltung und Belehrung. Jahrgang 1872.- Stuttgart: Druck und Verlag von Hermann Schönlein. 1872.

S.47

nach 1905
aufgenommen in:

Palmblätter und Schneeflocken. Erzählungen aus dem fernen Westen. 2 Bände in einem Band. Mit einem Anhang und einem Nachwort von Andreas Graf.- Hildesheim. Zürich. New York: Geor Olms Verlag. 1998.

 
 

02-06-01

Das Fegefeuer in Frappes Wigwam. Roman von Balduin Möllhausen. Mit Illustrationen von W. Roegge.- Berlin. Eisenach. Leipzig: Hermann Hillger Verlag. o.J. (1900)

127 SS.

(Kürschners Bücherschatz. 222)

Mit Illustrationen von Wilhelm Roegge d.J. und 2 S. Faksimile der Möllhausen-Handschrift: "Vor einem halben Jahrhundert".

Übersetzung schwedisch:

05-03-17

Den Förwildade eller ett Äfventyr vid Nebraskafloden. Berättelse fran de nordamerikanska Prärierna af Balduin Möllhausen. Öfversättning af J. Granlund. Med mänga Illustrationer.- Stockholm: Adolf Johnsons Förlag. 1901.
216 SS.
(Ungdomens Bibliotek. 65)
mit Illustrationen

Karavanvadstället. Prärieberättelse. Ny Utg.- Stockholm: Ugglan. 1945.
150 SS.

 
 

Der Feldmesser. Eine Erzählung aus den Ansiedelungen.
(in:)
Der Hausfreund. Illustrirtes Familienbuch. Herausgeber Hans Wachenhusen. IX. Jahrgang.- Berlin. Leipzig: Verlag der Hausfreund-Expedition. 1866.

SS. 9-12, 26-30, 39-41, 56-61, 71-76, 90-92, 104-107, 120-123, 135-137, 154-156.

aufgenommen in:

Nord und Süd. Erzählungen und Schilderungen aus dem westlichen Nordamerika von Balduin Möllhausen. Erster Band. (und) Zweiter Band.- Jena: Hermann Costenoble. 1867.

 
 

Das Finkenhaus. Roman von Balduin Möllhausen. Erster Band. (und) Zweiter Band (und) Dritter Band (und) Vierter Band.- Berlin: Druck und Verlag von Otto Janke. 1872.

2 Bll., 308 SS.; 2 Bll., 300 SS.; 2 Bll., 291 SS.; 2 Bll., 340 SS.

Bayrische SB, München
Signatur: P.O.germ 1954/12

Rezensionen:

NN: Das Finkenhaus.
in:
Blätter für literarische Unterhaltung. 1872. Nr.40.
SS. 631-632.

Vorabdruck:

Das Finkenhaus. Roman von Balduin Möllhausen.
(in)
Deutsche Roman-Zeitung. Neunter Jahrgang. Erster Band. 1872.- Berlin: Verlag von Otto Janke. (1871).
Sp.1-48, 81-126, 161-210, 241-286, 321-366, 401-444, 481-520, 597-624, 673-704, 761-784, 825-862, 907-934.
begonnen im Oktober 1871

Illegaler Nachdruck

Das Finkenhaus.
(in:)
Der Freiheits-Freund. Pittsburg, US, ab 9.5.1873 (o. Nr.).

nach 1905

Das Finkenhaus. Roman von Balduin Möllhausen. Achter Band..- Leipzig: Verlagsbuchhandlung von Paul List. 1913.
420 SS., 4 Bll.(8 SS. Vlgs-anz)
( Illustrierte Romane. Dritte Serie. Achter Band.)
Mit Illustrationen von Hermann Grobet.

Das Finkenhaus. Roman von Balduin Möllhausen. Mit einem Nachwort von Ralf Junkerjürgen.- München: Ablit Verlag. 2005
354 SS., 389 SS.
(Alte deutsche Abenteuerliteratur im Originaltext. Romane und Erzählungen von Balduin Möllhausen)
Mit Illustrationen von Hermann Grobet.

 
 

04-06-22

Der Finkenkrug.
(in)
Großer Volks-Kalender des Lahrer Hinkenden Boten für das Jahr 1905.- Lahr: Druck und Verlag von J. H. Geiger. (Moritz Schauenburg.) (1904)

SS. 129-148.

nach 1905 aufgenommen in:

06-07-22

Erzählungen von Balduin Möllhausen. II. Bändchen.- Lahr: Druck und Verlag von Moritz Schauenburg. 1910.
(Volksbibliothek des Lahrer Hinkenden Boten.)

 
 

20-06-26

Fitzpatrick, der Trapper. Erzählung aus dem Felsengebirge und den Prairien Nordamerika`s. Für die reifere Jugend. Von Oskar Höcker. Mit acht Bildern in Farbendruck.- Stuttgart: Verlag von Schmidt & Spring. 1878.

IV, 270 SS.

Keine Möllhausen-Ausgabe, aber als Material wurden die Inhalte der Reiseberichte und der frühen Romane Möllhausens verwendet.
Teilweise finden sich ganze Möllhausen-Passagen wortgetreu wieder. Der Name "Möllhausen" wird in dem Buch nicht erwähnt.

 
 

Flamingo.
(in)

Langensalzaer Kreisblatt. Langensalza, ab 20.5.1885 (Nr.114)

vermutl. illegal abgedruckt in:

Der Fortschritt - Organ der Volkspartei. Jg.5.- New Ulm, Minnesota. 1895.
Nr. 21 v. 08.08.1895 bis Nr. 30 v. 10.10.1895

 
 

Der Flachbootmann.
(in)
Verbesserter und alter Kalender für 1875.- Trowitzsch

SS.5-22

 
 

Archiv

Fleur-rouge. Eine Erzählung von Balduin Möllhausen.
(in)
Trowitzsch`s Volks-Kalender für 1870 mit Stahlstichen und zahlreichen Holzschnitten. 43. Jahrgang.- Berlin: Druck und Verlag von Trowitzsch & Sohn. (1869).

SS.51-79

aufgenommen in:

Westliche Fährten. Erzählungen und Schilderungen von Balduin Möllhausen. Zweiter Band.- Berlin: Druck und Verlag von Otto Janke. 1873.

nach 1905:

Fleur-rouge
(in:)
Westliche Fährten. Erzählungen und Schilderungen. Band 1.- Hildesheim. Zürich. New York: Georg Olms Verlag. 2004.

Fleur-rouge
(in:)
Der Arriero und andere Erzählungen aus Trowitzsch-Kalendern (1870-1878). Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Andreas Graf. Mit den Illustrationen der Erstdrucke.- München: Ablit Verlag. 2006.

Nachwort:
Kalender und so weiter - populäre Medien in den Verlagen Trowitzsch & Sohn Frankfurt/Oder und Berlin.


484 Seiten
(Alte deutsche Abenteuerliteratur im Originaltext Balduin Möllhausen. Gesammelte Erzählungen)

 
 

05-06-03

Die Flucht aus dem Rebellenlager. Aus den Erinnerungen eines Unionssoldaten. Von Balduin Möllhausen
(in)
Das Neue Buch der Welt. Ein Familienblatt für Jung und Alt.- Stuttgart: Julius Hoffmann. 1.Jg. (1879).

SS. 392-399; 408-412.

nach 1905 aufgenommen in:

Der alte Pierre und andere Erzählungen von Balduin Möllhausen. Herausgegeben und mit einem Nachwort von K.J.Roth.- Siegen: K.J.Roth. 1992.

Geschichten aus dem Wilden Westen. Herausgegeben von Andreas Graf.- München: Deutscher Taschenbuchverlag. 1995.

 
 

06-05-10-11

Der Flüchtling. Erzählung aus Neu-Mexico und dem angrenzenden Indianergebiet; im Anschluß an den "Halbindianer", von Balduin Möllhausen. Erster Band. (und) Zweiter Band. (und) Dritter Band. (und) Vierter Band.- Leipzig: Hermann Costenoble. 1862.

273 SS., 1 Bl.(3 SS.Vlgs-anz.), 264 SS.; 271 SS., 1 S.(Vlgs-anz.), 307 SS., 1 S.(Vlgs-anz)

Göttingen, Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek
Signatur: MC 94-130:39905

Jena, Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena
Signatur: 92 NF 2: 39905

Bremen, Staats- und Universitätsbibliothek
Signatur: jn 0528-39905

Rezensionen:

Banck, Otto: Der Flüchtling.
in:
Novellenzeitung. 8.Jg. 1862. 3.Folge. Nr.39.
S. 623

NN: Der Flüchtling.
in:
Blätter für literarische Unterhaltung. 1862. Nr.42.
S. 777.


Balduin Möllhausen in der Vorrede:

... Wie ich früher versuchte, die leider unvermeidliche Gedehntheit in den genauen Berichten und ausführlichen Beschreibungen meiner oft sehr eintönigen Reisen durch Einschalten von entsprechenden kürzeren Erzählungen zu unterbrechen, und dadurch dem nachsichtigen Leser, der mich im Geist auf meinen mühevollen und einsamen Irrfahrten begleitet, hin und wieder gleichsam einen Ruhepunkt zu bieten, so leitet mich bei der Ausarbeitung von Werken, wie "der Halbindianer", "der Flüchtling" und andere, die noch folgen werden, das eifrige Streben: durch gewissenhafte und unverfälschte Schilderungen von Natur und Ländern, von Völkern und deren Sitten, wieder den Faden romanhafter Erzählungen zu unterbrechen, und meinen Büchern noch eine andere Bezeichnung, als die einer bloßen Unterhalrungslectüre zu verdienen.
Die Erzählungen selbst, einfach in ihren Grundzügen, sollen in der That nur das Mittel sein, dergleichen Schilderungen mit einander zu verbinden, dieselben aber auch plastischer und nachhaltiger in ihrer Wirkung zu machen. ...



Andreas Graf in:
Abenteuer und Geheimnis, Freiburg, 1993, S.80:

... Insgesamt ist der >Flüchtling< ein Abenteuerroman reinsten Wassers, dessen Aufbau allerdings noch deutlicher als die späteren Werke unter den notorischen Unarten des Autors zu leiden hat: Aufschwemmung mit sehr vielen Personen, häufige Schauplatzwechsel, die oft willkürlich wirken und nur notdürftig motiviert sind, Abschweifungen in Genrebilder und Detailbeschreibungen, die den ausufernden Roman vollends zu zerfasern drohen. Die Qualität der Einzelszenen bleibt dabei unbestreitbar. In diesem Punkt führt der Roman den von den beiden Reisewerken vorgebildeten Weg geradlinig fort. ...

Rezensionen

Romantische Bilder aus Neumexico.
(in)
Blätter für Literarische Unterhaltung, 1862 (42, 16. Oktober)
S. 777.

Übersetzung schwedisch

Flyktingen / Öfversättning af Sigrid Nyberg.- Göteborg: Arvidsson. 1863.
472 SS.

Flyktingen. Berättelse fran Mexiko af Balduin Möllhausen: Förf. till "Halfindianen" m. Fl. Öfversättning med omkring 50 Illustrationer af E.Äberg.- Stockholm: Adolf Johnsons Förlag. 1896.
438 SS.


nach 1905

Der Flüchtling. Roman aus Neu-Mexiko und dem angrenzenden Indianergebiet im Anschluß an den "Halbindianer" von Balduin Möllhausen. Mit Illustrationen von Fritz Bergen.- Leipzig: Verlagsbuchhandlung von Paul List. 1909
487 SS., 8 Bll.(16 SS.Vlgs-anz)
(Balduin Möllhausen, Illustrierte Romane. Zweite Serie. Dritter Band.)

neue Auflage: 1921

Balduin Möllhausen. Der Flüchtling. In neuer Bearbeitung herausgegeben von E.Th.Kauer.- Berlin: Karl Voegels Verlag. 1932
413 SS.
(Balduin Möllhausen. Reise- und Abenteuerromane)

Balduin Möllhausen. Der Ritt nach Sacramento. Auf den Spuren von Indianern und Westmännern. Bearbeitet von Erich Heinemann.- Hannover: Neuer Jugendschriften-Verlag. 1970
128 SS.
(Karo-Buch)

 
 
zum Seitenanfang